Banner-Bild links - krejon Design

KULTUR im Schauraum - Bilderausstellung von Karin Hüf bei krejon Design

ab 17. Mai 2009

Bild der Bilderausstellung von Karin Hüf bei krejon DesignBei bestem Sonntagswetter nutzten zahlreiche Gäste unseren Tag der offenen Tür um bei der Eröffnung der Kunstausstellung im Showroon THONET by krejon dabei zu sein.

"Acryl auf Leinwand" lautet schlicht der Ausstellungstitel. Doch von den Bildern der Münchner Malerin Karin Hüf geht eine große Faszination aus. Ihre Bilder sind Empfindungen der Seele und kennzeichnen die Auseinandersetzung mit sich und der Natur. So entstehen beim Betrachten der Bilder (ohne Titel) für die Besucher der Ausstellung individuelle und ganz unterschiedliche Impressionen.

Das Zusammenspiel von Kunst und Architektur im Schauraum von krejon Design in Karlsfeld schafft Spannung, die richtige Stimmung und das Ambiente zum Wohlfühlen.

Darin waren sich die vielen Besucher auf jeden Fall einig: Die Veranstaltung ist eine authentische Mischung und rundum gelungen.

Perfekt und äußerst stimmungsvoll umrahmt wurde die Vernissage von den renommierten Musikern Esther Schöpf, Violine und Norbert Groh, Klavier, die mit musikalischen Klassikern aus dem Wiener Kaffeehaus das Publikum vom ersten Ton an begeisterten.

Karin Hüf

  • künstlerisch tätig seit 1974
  • Kurse u.a. an der Midwestern University, Texas, USA in Design, Malen, Ton, Weben, Glaskunst
  • längere Aufenthalte in USA
  • 20 Jahre lang überwiegend als Glaskünstlerin (Fenster, Objekte) tätig
  • seit 10 Jahren intensive Beschäftigung mit Malerei, Acryl auf Leinwand.

Zurück zur Übersicht

Bild: Skizzen von Robert John, Innenarchitekt in Karlsfeld bei München Bild Vario: M9 Bild Vario: M9 Bild Knoll: Sitzsessel Elton Bild Knoll: Sitzsessel Elton Bild LEM Hocker Bild Vario Icon

Auf folgender Seite finden Sie eine Übersicht über alle auf krejon Design München vorgestellten Design Möbel und deren Designer
krejon Design Inneneinrichtung Innenarchitektur Möbel + Thonet Showroom München Karlsfeld bei Dachau
Gerlinde und Robert John

Bewegen Sie die Maus über die umrandeten Objekte, um weitere Infos zu erhalten

Zum Seitenanfang